750 € Spendeneinnahmen aus den SOMMERKIND ULTRATRAILS

Laufen für einen guten Zweck • Ihr habt gewählt • 750 € gehen an Peter Borsdorff von der Initiative „Running for Kids“

1995 bastelte sich Peter Borsdorff aus einem Laufschuh eine Spendendose und beschloss, so anderen Menschen zu helfen. Sammelte er zuerst noch in seinem Leichtathletikverein, gründete er bereits 1999 mit dem Dürener Oberbürgermeister den Peter und Paul Lauf. Seither trifft man ihn auf den unterschiedlichsten Laufveranstaltungen mit seiner Laufschuhspendendose. 2018 knackte er die zwei Millionen Euro Marke.

Mit den gesammelten Spenden unterstützt er Kinder in der Region Düren, die durch Behinderung, schwere Krankheit oder Armut Hilfe benötigen. Durch eigene Einzelprojekte oder in Zusammenarbeit mit Organisationen achtet Peter darauf, dass auch wirklich jeder Cent bei den Kindern ankommt.

Sein 25. Jubiläum für „Running for Kids“ hatte er sich natürlich anders vorgestellt. Die Absagen der Laufveranstaltungen durch COVID-19 machen es Peter unmöglich laufend mit seiner Laufschuh-Spendendose zu sammeln. Trotzdem wurden es in diesem Jahr wieder mehr als 200.000 €, dank seines Mottos: „MACHEN geht (fast) immer, WOLLEN muss man jedoch!“

Um so mehr freuen wir uns, dass Eure Wahl auf Peter gefallen ist, denn so viel Engagement verdient jede Unterstützung. Wir dürfen ihm aus dem Spendentopf der SOMMERKIND Ultras 735 € überreichen. Er freut sich sehr über diese Geste und bedankt sich ganz herzlich!

Internet: Running for Kids

Facebook: Peter Borsdorff

Foto: Peter Borsdorff (Facebook)

Share This Article

Weitere...

Letzte Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.