GARDASEE TRAILS

5 Days

Das Trailrunning Camp am Gardasee

Auf der Alpen-Südseite feiern wir den Frühlingsbeginn mit einer höheren Sonnenwahrscheinlichkeit und wärmeren Temperaturen. Mit dem Trailrunning Camp am Gardasee legen wir im April den Grundstein für die Form im Sommer und sammeln dabei Höhenmeter satt. Ein Camp für gut trainierte Läufer*innen, die früh im Jahr hoch hinaus wollen und Lust auf steile An- und Abstiege haben.

Selbstverständlich darf auch das Urlaubsgefühl nicht zu kurz kommen. Das komfortable Hotel Luise in Riva del Garda beherbergt uns mit fantastischem Essen, schönen Zimmern und einem herzlichen Service.

JETZT BUCHEN
Reise-TerminReiseleitung/Guide1Guide2Begleitfahrzeug PreisStatus
April 2025Till SchneemannoffenoffenAnmeldung ab Herbst '24
↔ scroll me (in der mobilen Ansicht)

Maximal 15 Gäste
Ab dem 8. Gast 2 Guides

KURZVERLAUF

Tag 1: Mittwoch | Anreise | Etappe 1
Tag 2:  Donnerstag | Etappe 2
Tag 3:  Freitag | Etappe 3
Tag 4: Samstag | Etappe 4
Tag 5: Sonntag | Etappe 5 | Abreise

LAUFSTRECKE

Die Berge am nördlichen Gardasee sind steil und technisch anspruchsvoll. Wer an dieser Reise teilnehmen möchte, sollte bereits über Erfahrung in alpinem Gelände und eine gute Grundlagenkondition verfügen. Hier möchten wir aber auch noch mal deutlich machen, dass die Reise kein Wettkampf ist. Für die meisten Teilnehmenden wird das Camp der Saisoneinstieg sein. Du brauchst nicht den Anspruch an dich selber haben, jetzt schon in Höchstform zu sein.

Lauftage: 5
Etappe 1: 8 km | 450 hm
Etappe 2: 26 km | 1300 hm
Etappe 3: 24 km | 1500 hm
Etappe 4: 20 km | 1200 hm
Etappe 5: 8 km | 550 hm

Gesamtstrecke: 86 km
Anstieg gesamt: 5000 hm
Abstieg gesamt: 5500 hm

ANSPRUCHSLEVEL

Tour-Level ●●●●◌
Kondition ●●●●◌
Technik ●●●●●
Tempoempfehlung: 10 km unter ca. 55 min in der Ebene

(Änderungen vorbehalten)

REISE HIGHLIGHTS

  • ein Trailrunning Camp mit satt Höhenmeter im Frühjahr
  • Trails mit Blick bis auf den Gardasee
  • komfortables Hotel mit herzlichem Service

TAG 1 | Mittwoch | Anreise | Etappe 1

  • bis 15.00 Uhr: Anreise aller Gäste zum Hotel & Check-In
  • 15.45 Uhr Begrüßung und kurzes Briefing
  • 16.00 Uhr: Start Etappe 1
  • 17.30 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter, …)
  • 18.30 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 2
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel

TAG 2 | Donnerstag | Etappe 2

  • ab 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start mit dem Boot
  • 10.30 Uhr: Start Etappe 2
  • 16.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 3
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel

TAG 3 | Freitag| Etappe 3

  • ab 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start mit dem Bus
  • 10.00 Uhr: Start Etappe 3
  • 16.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 4
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel

TAG 4 | Samstag | Etappe 4

  • ab 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start mit dem Bus
  • 10.00 Uhr: Start Etappe 4
  • 16.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 5
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel

TAG 5 | Sonntag | Etappe 5 | Abreise

  • ab 07.00 Uhr: Frühstück
  • 08.30 Uhr: Start Etappe 5
  • 12.30 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • anschl. Duschen im Hotel
  • 13.00 Uhr: Transfer zum Bahnhof / Dauerparkplatz
  • anschl. Abreise

(Änderungen vorbehalten)

Übersicht

Der nördliche Gardasee ist bei Sportlern diverser Disziplinen für die hervorragenden Bedingungen und das mediterrane Ambiente beliebt und bekannt. Hier finden sowohl Wasser- als auch Bergsportler eine große Auswahl an Möglichkeiten. Mit seinem tiefblauen Wasser, umgeben von majestätischen Bergen, bietet der Lago di Garda die ideale Kulisse für passionierte Trailrunner, die die perfekte Mischung aus Abenteuer, Saisonvorbereitung und Urlaubsgefühlen suchen. Diese Laufreise verspricht nicht nur klasse Trails, sondern auch die Möglichkeit, früh im Jahr zahlreiche Höhenmeter zu sammeln, köstliche lokale Küche und das mediterrane Ambiente der Region zu entdecken.

Die Berge am nördlichen Gardasee sind steil und technisch anspruchsvoll. Wer an dieser Reise teilnehmen möchte, sollte bereits über Erfahrung in alpinem Gelände und eine gute Grundlagenkondition verfügen. Hier möchten wir aber auch noch mal deutlich machen, dass die Reise kein Wettkampf ist. Für die meisten Teilnehmenden wird das Camp der Saisoneinstieg sein. Du brauchst nicht den Anspruch an dich selber haben, jetzt schon in Höchstform zu sein.

Etappe 1: Monte Brione (Rundkurs)

Distanz: 8 km
Laufzeit inkl. Pausen: ca. 1:15 h
Höhenmeter: +450 Hm / -450 Hm

Nach der langen Anreise wollen wir uns noch etwas locker laufen. Vom Hotel aus geht es im Rundkurs über den Hausberg Monte Brione. Anschließend gehen wir auf den Zimmern Duschen und zum Abendessen.

Etappe 2: Navene > Riva

Distanz: 26 km
Laufzeit inkl. Pausen: ca. 5 h
Höhenmeter: +1300 Hm / -1300 Hm

Wir starten die Trailrunning-Etappe mit einer bequemen Shuttlebusfahrt nach Navene, einem bezaubernden Ort am nordöstlichen Ufer des Gardasees. Nach einer kurzen Erkundung des Ortes führt die Route entlang des Ostufers. Immer wieder erhaschen wir atemberaubende Blicke auf das gegenüberliegende Westufer mit den steil zum See abfallenden Felswänden. Nachdem wir Navene verlassen haben erklimmen wir circa 800 steile Höhenmeter, um einen malerischen Hangweg zu erreichen, der weitere 400 Höhenmeter Anstieg verspricht. Durch den Steineichenwald hindurch bieten sich immer wieder beeindruckende Ausblicke auf den Gardasee.

Nach etwa 15 Kilometern erreichen wir den Einstieg zum Downhill nach Torbole. Auf technisch anspruchsvollen Trails geht es satte 1300 Höhenmeter hinab zum See. In Torbole angekommen, nutzen wir die letzten flachen Kilometer bis nach Riva, um Ihre Beine locker auszulaufen.

Etappe 3: Limone > Riva

Distanz: 24 km
Laufzeit inkl. Pausen: ca. 4:30 h
Höhenmeter: +1500 Hm / -1500 Hm

Am Donnerstag lassen wir das Urlaubsgefühl dann richtig aufkochen. Mit dem Boot geht fahren wir ca. 30 Minuten von Riva nach Limone, dem berühmten Startort des Limone Sky Race. Direkt nach dem Start geht es über einen steilen und langen Anstieg bis hinauf zum Monte Carone. Nach dem Anstieg sind wir definitiv aufgewärmt und genießen die traumhafte Aussicht auf den See und die umliegende Bergwelt. Nun erwarten uns gut laufbare Trails bis hinunter zum Torrent de Ponale. Über die alte Militärstrasse laufen wir weiter bis zum Hotel nach Riva.

Etappe 4: Lago di Ledro > Riva

Distanz: 20 km
Laufzeit inkl. Pausen: ca. 4 h
Höhenmeter: +1200 Hm / -1700 Hm

Der Lago di Ledro wird am Samstag Start der Etappe sein. Mit dem Shuttlebus fahren wir ca. 30 Minuten bis zum Ostufer. Die ersten Kilometer sind entspannt zum Einlaufen gedacht, bevor es in den steilen Anstieg zum Cima Pari geht. Anschließend haben wir ein paar gut laufbarre Trails mit fantastischer Aussicht auf das nördliche Trentino. Der letzte Downhill runter nach Riva ist anspruchsvoll und lang, wird aber immer wieder mit klasse Aussichten belohnt.

Etappe 5: Kapelle Santa Barbara (Rundkurs)

Distanz: 8 km
Laufzeit inkl. Pausen: ca. 1:45 h
Höhenmeter: +550 Hm / -550 Hm

Am Sonntag besuchen wir die über Riva thronende Kapelle Santa Barbara, die 1927 dem Schutz der Bergarbeiter geweiht wurde. Der Rundkurs führt uns ein Mal steil hinauf, dann wieder steil hinab. Die schönen Trails und die atemberaubenden Aussichten machen den Abschied nicht leichter. Dafür konnten wir uns vor der Abreise noch etwas austoben und so zufrieden die Heimreise antreten.

Nach der Etappe haben wir im Hotel noch die Möglichkeit zu duschen, bevor wir anschließend die Rückreise antreten.

(Streckenänderungen vorbehalten)

Hotel Luise, Riva de Garda

ein Platz zum wohlfühlen

Das familiengeführte 4-Sterne-Hotel befindet sich nur 500 Meter von der Altstadt entfernt. Hier werden wir sowohl beim Frühstück, als auch beim Abendessen mit regionalen Köstlichkeiten versorgt. Die modernen Zimmer und die herzliche Gastfreundschaft machen das Trailrunning Camp am Gardasse nicht nur läuferisch zu einem echten Highlight.

Hier geht es zur Hotel Homepage

(Änderungen vorbehalten)

Die Buchung eines Zimmers zur Alleinnutzung ist gegen Aufpreis möglich, sofern verfügbar. Alternativ besteht die Möglichkeit, als Einzelperson ein Bett im Doppelzimmer zu buchen. Sollten wir für Dich in diesem Fall keine/n gleichgeschlechtlichen Zimmerparnter*in finden, buchen wir Dich ab ca. 4 Wochen vor Tourbeginn auf ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. In dem Fall berechnen wir Dir lediglich 50% des Einzelzimmerzuschlages.

Sollte sich kurzfristig doch noch ein Zimmerpartner finden, wird der Betrag komplett zurückerstattet.

GARDASEE TRAILS

• Reise-Preis p. P. im Doppelzimmer inkl. ÜF749 €

Zimmer Typen

• Bicycle Room (ohne Balkon): im DZ ohne Aufpreisim EZ zzgl. 148 €
• Map Room (mit Balkon zur Strasse):• im DZ zzgl. 40 € p. P.
• im EZ zzgl. 228 €
• Map Room PLUS (mit Balkon & Gartensicht):• im DZ zzgl. 70 € p. P.
• im EZ zzgl. 288 €

Optionale Leistungen

• Mitfahrgelegenheit ab/an Lindau (begrenzt verfügbar)50 €
• Zusatznacht (Preis unter Vorbehalt) auf Anfrage
• Massage (Verfügbarkeit nicht garantiert)35 €

Leistungen inklusive

• Begrüßungspaket
• 5 Tage Reisebegleitung
• 4 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel
• 4 x Frühstück
• 4 x Picknick oder Lunchpaket auf der Strecke
• Trinkwasser Rundumversorgung
• 5 geführte Laufetappen
• ab 8 Gästen 2 Guides
• Alle Transfers
• Duschmöglichkeit nach der letzten Etappe

Leistungen nicht inklusive

• Anreise zum Startort
• 4x Abendessen à la carte im Hotel
• Extraservice im Hotel
• Kurtaxe (vor Ort direkt ans Hotel zu zahlen)
• Seilbahnfahrten um ggf. Etappen abzukürzen
• Alles was nicht unter „Im Tour-Preis inklusive“ aufgeführt ist

Die Reiseleistung unterliegt der Umsatzsteuer nach § 25 Abs. 3 UStG

Anreise

Je nach Verkehrsmittel bitten wir Dich Deine Anreise nach den folgenden Zeiten zu planen. Nur so können wir gewährleisten mit allen Gästen pünktlich loszulaufen. Ist Deine Anreise nach dem folgenden Zeitplan nicht möglich, kontaktiere uns bitte rechtzeitig. Auf Wunsch reservieren wir Dir gerne eine Zusatznacht im Hotel vor oder nach der Tour, um die An-und Abreise angenehmer zu gestalten.

Anreise mit dem Auto

Wenn Du mit dem Auto anreisen möchtest fährst Du direkt zum Hotel nach Riva del Garda. Dein Auto kann dort über die Dauer der Tour stehen bleiben. Der Parkplatz kostet ggf. Zusatzgebühren.

  • Anreise-Tag: Mittwoch
  • Anreise-Ort: Hotel Luise, Viale Rovereto 9, 38066 Riva del Garda, Italien
  • Anreise-Zeit: bis ca. 15.00 Uhr

Mitfahrgelegenheit ab Lindau:

Ab Lindau bieten wir eine Mitfahrgelegenheit mit dem SOMMERKIND-Bus an, so sparst Du nicht nur Benzinkosten, sondern auch die Maut in Österreich, Italien und am Brenner.

  • Anreise-Tag: Mittwoch
  • Treffpunkt: Lindau (Adresse teilen wir Dir mit)
  • Uhrzeit: ca. 09.30 Uhr
    Fahrtkostenbeteiligung nach Riva del Garda (400km): 50 € für Hin- und Rückfahrt zusammen

Anreise mit dem Zug

Mit dem Zug gelangst Du ab München ohne Umsteigen nach Rovereto. Von hier aus geht es mit dem Bus weiter nach Riva del Garda.

  • Anreise-Tag: Mittwoch
  • Anreise-Ort: Rovereto, dann mit dem Bus Linie B332 weiter nach Riva del Garda. Übersicht Fahrpläne /// Fahrplan Linie B332 2023-24
  • Anreise-Zeit: bis ca. 14.30 Uhr Ankunft in Riva del Garda, oder früher
  • Transfer-Kosten zum Hotel: Bahnticket (Flexpreis: ca. 75€) zzgl. Busticket ca. 10€

Anreise mit dem Flugzeug

Aus organisatorischen Gründen können wir bei dieser Tour keinen Flughafentransfer anbieten. Wir empfehlen bei der Anreise mit dem Flugzeug den Flughafen Verona und dann weiter mit dem Zug & Bus bis nach Riva del Garda.

  • Anreise-Tag: Mittwoch
  • Anreise-Ort: über Flughafen Verona, dann weiter mit Zug nach Riva del Garda
  • Anreise-Zeit: bis 14.30 Uhr Ankunft in Riva
  • Transfer-Kosten zum Hotel: Preise der Öffentlichen Verkehrsmittel

Abreise

Die Zeiten für den Rücktransfer sind Circa-Zeiten und können in der Realität ggf. abweichen. Bitte plane Deine Rückreise nicht vor den angegebenen Zeiten:

  • Abreise-Tag: Sonntag
  • Abfahrt vom Hotel: ca. 13.00 Uhr
  • Unsere Ankunft in Lindau: ca. 18.00 Uhr

Wir bemühen uns den Zeitplan einzuhalten und Dich pünktlich am gewünschten Ort abzuliefern. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir für die Ankunftszeiten bzw. für verpasste Züge und Flüge keine Haftung übernehmen können. Die Fahrtzeit variiert je nach Verkehrsaufkommen und evtl. Stau etc.

(Änderungen vorbehalten)

Zusatznächte vor oder nach der Tour

Sollte Deine Anreise oder Abreise länger ausfallen, empfehlen wir eine Zusatznacht einzuplanen. So kannst Du z.B. am offiziellen Anreisetag ohne Stress im Hotel frühstücken, den Tag genießen und brichst entspannt zur ersten Etappe auf. Für die Abreise lohnt sich eine Zusatznacht um das erlebnisreiche Wochenende entspannt ausklingen zu lassen. Wir sind Dir bei der Buchung und Organisation gerne behilflich.

[Wte_Trip_Review_List]

From €749,00
/ im DZ
  • Gruppenreise
  • 5 Tage | 4 Nächte
  • nein
  • Hotel
  • Frühstück | Streckenverpflegung
  • max 24 Gäste | 3 Guides
  • 4+ Füße

Newsletter

* indicates required

Gästestimmen

Lass dich von unseren Stammgästen überzeugen. Hier findest Du alle Bewertungen auf einen Blick.