WESTERN CAPE TRAILS

Begleite uns auf eine abwechslungsreiche und imposante Trailrunning Laufreise nach Südafrika. Wir bieten eine Trail-Rundreise  und eine anschließende Wettkampfreise zum ULTRA TRAIL CAPE TOWN (UTCT) 2019 an. Beide Touren können in Kombination oder separat gebucht werden. 
1/6

€ 1199

zzgl. Flug

Trailrunning Rundreise von Kapstadt über Hermanus nach Franschhoek

Gäste, die ihre Reise nach Südafrika noch ausgiebiger nutzen möchten, können in der Vorwoche zum Wettkampf des Ultra-Trail Cape Town mit uns auf eine Rundreise entlang der Western Cape Region kommen. Wir halten die Transferstrecken gering, haben lediglich 3 Hotelwechsel und werden dennoch  äußerst abwechslungsreiche Tage erleben. Hermanus ist eine idyllische Hafenstadt, bekannt als der weltweit beste Ort, um Wale zu sehen, teilweise sogar direkt von der Küstenpromenade aus. Mit Trailrunning Ausflügen ins anliegende Fernkloof Naturreservat genießen wir die Aussicht auf die Küste und bestaunen die große Anzahl von Fynbos-Arten entlang der Pfade. Nach drei Übernachtungen in Hermanus fahren wir weiter nach Franschhoek, ein bekanntes Weinanbaugebiet am Fuße des Mont Rochelle Natur Reservarts. Diese Region bietet wunderschöne alpine Trails, die gut laufbar sind, in einer traumhaften Bergkulisse. Wir werden nicht nur die Weine unterschiedlichster Weingüter verkosten, sondern auch deren eigens angelegte Trails durch die Weinberge erkunden.

TERMIN

Western Cape Rundreise: 22.11.-29.11.2020

  • Nachtflug ab Europa am 22.11.2020

  • Ankunft in Kapstadt am 23.11.2020

  • am 30.11.20 Übergang zur Wettkampfreise oder Rückflug

REISEDATEN:

Unterkunft in: Hermanus, Franschoek, Kapstadt Südafrika

Reisetage: 8 Tage vor Ort zzgl. Flugtage

Hotel: B&B, Mittelklassehotel, Gemeinschaftshaus

Übernachtungen: 7

​Hotelwechsel: 3

Verpflegung inklusive: ÜF

Gruppengröße: 4-15

REISE-KURZVERLAUF

Tag 0, 22.11.: Nachtflug ab Europa

Tag 1, 23.11.: Ankunft / Transfer Hermanus / Hotel-Check-In

Tag 2: 24.11.: Trailrun Fernkloof Naturreservat / Stadtbesichtigung Hermanus und/oder Whale Watching

Tag 3: 25.11.: Trailrun im Wine Valley Trailpark / Weinverkostung

Tag 4: 26.11.: Stadtbummel Hermanus / Transfer Franschoek / Hotel-Check-In

Tag 5: 27.11.: Trailrun Mont Rochelle Natur Reservart/ Zeit zur freien Verfügung

Tag 6: 28.11.: Trailrun Boschendal Wine Estate / Weinverkostung

Tag 7: 29.11.: Transfer Kapstadt / Hotel-Check-In / Trailrun auf den Lionshead und den Signal Hill

Tag 8: 30.11.: Rückflug oder Übergang zur Wettkampfreise

LAUFSTRECKEN:

Alle Strecken sind auf Wunsch bis ca. 25 km erweiterbar. 

Etappe 1 (Fernkloof): 15 km • 800 Hm

Etappe 2 (Onrus River): 16 km • 300 Hm

Etappe 3 (Mount Rochelle): 21 km • 800 Hm

Etappe 4 (Boschendal Trail Park): 19 km • 1000 Hm

UNSER TEAM VOR ORT:

Reiseleitung: Till Schneemann & Carmel Hild

(Änderungen vorbehalten)

WICHTIGE REISEINFOS
  • Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

  • Bürger mit anderen Nationalitäten müssen die für sich gültigen Einreisebestimmungen berücksichtigen

  • es sind keine Impfungen verpflichtend oder dringend ratsam

  • Klima: das Wetter kann warm bis kühl werden. Es sollte für Temperaturen von 15-30 Grad gepackt werden.

  • Geldwechsel: die nationale Währung ist der RAND. Wir empfehlen vor Ort mit der Kreditkarte Geld abzuheben. Gebühren sind von Bank zu Bank unterschiedlich

  • Kreditkarten werden vor Ort auch für Kleinbeträge akzeptiert. Bei Straßenhändlern und für Trinkgelder ist Bargeld empfehlenswert 

REISEVERLAUF

 

WESTERN CAPE RUNDREISE

Tag 01 : Montag, 23.11.20: Ankunft / Transfer nach Hermanus
  • bis ca. 11 Uhr Anreise aller Gäste nach Kapstadt. Wir "sammeln" alle Gäste und fahren anschließend nach Hermanus (ca. 90 Minuten Fahrt). Um eventuelle Wartezeiten zu überbrücken fahren wir noch nach Kapstadt rein, wo du ein Frühstück mit Blick auf den Tafelberg genießen kannst.

  • in Hermanus angekommen beziehen wir das Hotel und machen noch einen Spaziergang durch den Ort.

Tag 02: Dienstag, 24.11.2020: Trailrun Hermanus​
  • Trailrun im Fernkloof Nature Reserve (ca. 18 km / 600 Hm). Die Strecken können auf Wunsch individuell verkürzt oder verlängert werden.

  • Am Nachmittag kann auf Wunsch eine Whale Watching Tour gebucht werden. Mit Whale Watching sind in Hermanus übrigens echte Wale (Buckelwal, Orka, ...) gemeint. 

Tag 03: Mittwoch, 25.11.2020: Trailrun Hermanus
  • Trailrun im Wine Valley Trailpark (Strecken zwischen 15-40km sind möglich).

Tag 04: Donnerstag, 26.11.2020: Transfer nach Franschhoek
  • nach dem Frühstück steht ein Hotelwechsel an. Der kurzweilige Transfer nach Franschhoek dauert ca. 90 Minuten und führt durch die schöne Natur der Western Cape Region.

  • In Franschhoek bummeln wir noch durch die Stadt und gehen anschließend zum Abendessen.​

Tag 05: Freitag, 27.11.2020: Trailrun Franschhoek​
  • das an Franschhoek angrenzende Nature Reserve trägt im Sommer sogar einen Trailrun aus. Wir laufen ohne Wettkampf über die Strecke und erfreuen uns der einsamen Natur.

Tag 06: Samstag, 28.11.2020: Trailrun Franschhoek​
  • das Boschendal Wine Estate hat seinen eigenen Trailpark aufgebaut. Nach einem Trailrun durch das Wine Estate machen wir anschließend ein Wine Tasting.

Tag 07: Sonntag, 29.11.2020: Transfer nach Kapstadt​
  • am Sonntag fahren wir bereits nach Kapstadt und beziehen das Hotel, in dem wir auch zur Wettkampfreise untergebracht sind. Die Gäste der Wettkampfreise reisen jedoch erst Montag an. 

  • nachdem wir das Hotel bezogen haben, gehen wir auf einen Trailrun auf den Lionshead und den Signal Hill. 

Tag 08: Montag, 30.11.2020: Rückreise oder Tag 1 Wettkampfreise 

Rückreise nach Europa oder Übergang zur Wettkampfreise.

HIER geht's zur UTCT 2020 Wettkampfreise >>>

 

STRECKEN

Etappe 1: Fernkloof Nature Reserve • 15 km • 800 Hm

Das Fernkloof Nature Reserve liegt nördlich von Hermanus und besticht durch seine alpin anmutenden Trails, die aber gut laufbar sind. Beim Blick in Richtung Süden erblicken wir das Meer und die traumhafte Küste. 

Etappe 2: Onrus River • 15-30 km • 300 Hm

Das Tal des Onrus Rivers beheimatet einen Trail-Park mit abwechslungsreichen Strecken von 10-60km. Wir haben die freie Wahl. 

Etappe 3: Mount Rochelle • 21 km • 800 Hm

Nach Hermanus geht es ins Landesinnere in den idyllischen und bekannten Winzer-Ort Franschhoek.

Das Mount Rochelle Nature Reserves liegt oberhalb der Weinstadt und hat alpinen Charakter.

Etappe 4: Boschendal Trail Park • 19 km • 600 Hm

Der letzte Trail-Ausflug geht in das Boschendal Wine Estate. Nach dem Lauf gibt es noch ein Wine-Tasting auf dem Anwesen.

 

PREIS & LEISTUNGEN

PREISE

Tour-Preis WESTERN CAPE TRAILS Rundreise: 1199 €

Kombi-Preis (Rundreise & Wettkampfreise): 2500 €

Einzelzimmer-Zuschlag Rundreise: 300 €

LEISTUNGEN INKLUSIVE 
  • 7 Übernachtungen inklusive Frühstück

  • alle Transfers laut Programm

  • alle Eintrittsgelder zu den Nationalparks

  • alle Eintrittsgelder zu den Sightseeing-Punkten

  • geführte Trailruns laut Programm

  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

  • Trinkwasser-Flatrate

NICHT INKLUSIVE / OPTIONALE KOSTEN
  • Flug nach Kapstadt

  • Abendessen

  • alles was nicht unter "Leistungen inklusive" angegeben ist

  • Trinkgelder (für Trinkgelder sollten nochmals ca. 40-80€ kalkuliert werden)

Die Reiseleistung unterliegt der Umsatzsteuer nach § 25 Abs. 3 UStG

 

UNTERKUNFT

Während der Western Cape Trails wechseln wir die Unterkunft 3 mal und verbringen die Nächte, je nach Gruppengröße, in gemütlichen B&Bs, gut ausgestatteten Mittelklassehotels oder Gemeinschaftshäusern mit ausreichend  Platz.

Buchung eines halben Doppelzimmers

Du hast die Wahl ein Einzelzimmer oder auch als Einzelperson ein Bett im Doppelzimmer zu buchen. (INFO!)

 

ORGANISATION / ALLGEMEIN

Anreise & Abreise

Verbindungen nach Kapstadt findet man von den meisten europäischen größeren Flughäfen. Ab Frankfurt und München gibt es Direktflüge mit der Lufthansa über Nacht für ca. 800-900€. 

Flüge mit 1 x Umsteigen gibt es ab ca. 700€. 

Flugdaten

  • Nachtflug ab Europa am 22.11. mit Ankunft in Kapstadt am 23.11.2020

  • Rückflug am 30.11.2020 / alternativ Verlängerung zur UTCT Wettkampfreise

Klima

Der europäische Winter ist der afrikanische Sommer. Anfang Dezember sind die Temperaturen in Kapstadt gewöhnlich um die 20°-25° Celsius. Es kann windig sein und auch mal regnen.

Ausrüstung

Wie bei "Klima" erwähnt sollten wir uns auf sehr unterschiedliche Bedingungen einstellen. Wir empfehlen die Bekleidung für alle Eventualitäten zwischen 15 mit Wind und Regen und -30 Grad und Sonnenschein mitzuführen.

​​

Die Gruppe

Die Gruppe wird aus 4-15 Teilnehmern plus Trail Guide bestehen. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Geschwindigkeit der einzelnen Teilnehmer in der Gruppe unterscheidet. Da jeder Läufer seinen eigenen Rhythmus hat, werden wir die Gruppe nicht zwanghaft zusammenhalten. Du kannst also Deinen eigenen Rhythmus laufen, ohne Dich zu hetzen. Aus sicherheitstechnischen Gründen werden wir die Gruppe an markanten Stellen wieder vereinen. Hier können wir gleichzeitig Pause machen, die Aussicht genießen, baden gehen oder einen Snack zu uns nehmen. Die Zusammenführung der Gruppe auf der Strecke ist eine grundlegende Sicherheitsregel und muss befolgt werden.

Ab 10 Gästen begleitet ein zweiter Guide die Tour, sodass wir die Laufgruppe für jedes Tempo optimal betreuen können.

Hier wollen wir auch noch mal klar darstellen, dass wir kein Rennen laufen, der Genuss am Trailrunning steht bei uns an erster Stelle.

Shuttle-Fahrten

Es sind grundsätzliche alle Shuttlefahrten im Reisepreis inklusive.

​​

Massage

Die Massage kann vor Ort gebucht werden. Hier fällt eine Gebühr von 25€ pro 25 Minuten an. 

Übernachtung

Während der Western Cape Trails wechseln wir die Unterkunft 3 mal und verbringen die Nächte, je nach Gruppengröße, in gemütlichen B&Bs, gut ausgestatteten Mittelklassehotels oder Gemeinschaftshäusern mit ausreichend  Platz.

In Kapstadt übernachten wir zentral in der Innenstadt im Townhouse Hotel am Rande des City Bowl-Viertel gelegen.

Der Reisepreis gilt grundsätzlich für die Übernachtung im Doppelzimmer. Einzelzimmer können gegen Gebühr gebucht werden. 

Verpflegung

Im Reisepreis sind 7 Übernachtungen mit Frühstück inklusive. Das Abendessen werden wir in der umliegenden Gastronomie zu uns nehmen. Dadurch haben wir auch die Möglichkeit die große Vielfalt der regionalen Küche zu genießen. 

Auf der Strecke werden wir ein Lunch-Paket (wird von SOMMERKIND vorbereitet) im Rucksack mitführen. Im Reservierungsformular der Tour kannst Du spezielle Verpflegungswünsche (Vegetarier, Lebensmittelallergien, etc.) gerne angeben.

Rahmenprogramm

Alle Programmpunkte sind selbstverständlich nicht verpflichtend. Es gibt häufig auch die Wahl aus verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten die wir vor Ort und je nach Lust, Laune und Wetter unternehmen können.