ZUGSPITZ ULTRATRAIL TRAININGSCAMP - 4 Tage

Die perfekte Vorbereitung für den SALOMON ZUGSPITZ ULTRATRAIL

Du gehst beim ZUGSPITZ ULTRATRAIL an den Start und möchtest gut vorbereitet sein? Ist der ZUT vielleicht dein erster 100er und du hast noch Fragen zum Training, zur Renntaktik, Ausrüstung und Ernährung? Dann ist das Vorbereitungscamp für den ZUGSPITZ ULTRATRAIL genau dein Termin. Wir laufen innerhalb von vier Tagen die gesamte Wettkampfstrecke ab. So weißt du ganz genau was auf dich zukommt. Der Termin ist zudem so gewählt, dass es ein perfekter Trainingsreiz als Vorbereitung auf den Wettkampf ist, auch Starter*innen des SUPERTRAIL XL und des SUPERTRAIL werden von diesem Camp profitieren.

Das komfortable Wellnesshotel liegt in Ehrwald nahe der Wettkampfstrecke.

Die Guides sind erfahrene Ultraläufer und gebe dir im Laufe des Wochenendes zahlreiche Tipps & Tricks mit an die Hand. Kombiniert mit dem “Schwarmwissen” der anderen Teilnehmer*innen wird sich auf fast jede Frage eine Antwort finden. Coach Till Schneemann gibt am Donnerstag noch Workshops zum Thema Trailrunning Lauftechnik, Lauftechnik mit Stöcken und Wettkampf-Pacing.

Passend zum ZUT-Trainings-Camp haben wir auf Wunsch einen Trainingsplan, der das Camp integriert. So ist dein solides Finish schon fast so gut wie sicher.

JETZT BUCHEN
Reise-TerminReiseleitung/Guide1Guide2BegleitfahrzeugPreis
19.05. - 22.05.2022Holger SchulzeDaniel Tietzeoffen649 €
← verschiebe mich in der mobilen Ansicht →

Maximal 24 Gäste
Ab dem 8. Gast 2 Guides
Ab dem 15. Gast 3 Guides
Ohne Begleitfahrzeug (die Shuttles werden über eine Taxiunternehmen gebucht)

KURZVERLAUF

Tag 1:  Donnerstag | Anreise | Etappe 1 | Workshop Wettkampf-Pacing
Tag 2:  Freitag | Etappe 2 | Vortrag | Vortrag 16 Jahre Transalpine-Run mit Holger Schulze
Tag 3: Samstag | Etappe 3 | Vortrag | Workshop und Erfahrungsaustausch Ausrüstung und Ernährung beim Ultratrail
Tag 4: Sonntag | Etappe 4 | Abreise

LAUFSTRECKE

Die Etappen ergeben sich durch die die ZUT-Wettkampfstrecke.

Sollten wir witterungsbedingt Abschnitte noch nicht laufen können, legen wir die Etappen so um, dass wir dem Anspruch der Wettkampfstrecke trotzdem gerecht werden.

Lauftage: 4
Etappe 1: 11 km | 500 hm | inkl. Workshops und Praxisübungen
Etappe 2: 36 km | 1900 hm
Etappe 3: 36 km | 2100 hm
Etappe 4: 20 km | 1300 hm

Gesamtstrecke: 103 km
Anstieg gesamt: 5800 hm
Abstieg gesamt: 5850 hm

ANSPRUCHSLEVEL

Tour-Level ●●●●●
Kondition ●●●●●
Technik ●●●●◌
Tempoempfehlung: 10 km unter 55 min in der Ebene

(Änderungen vorbehalten)

REISE HIGHLIGHTS

  • die perfekte Vorbereitung auf den Salomon Zugspitz Ultratrail
  • Auf Wunsch mit Trainingsplan als Vorbereitung auf das Camp und den Wettkampf
  • Workshops zum Thema Trailrunning Lauftechnik, Wettkampf-Pacing
  • Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Mitläufern und Guides im Laufe des Vorbereitung-Camps

TAG 1 | Donnerstag | Anreise | Etappe 1 | Workshop

  • Bis 14.00 Uhr: Anreise aller Gäste zum Hotel & Check In
  • 15.00 Uhr: Start Etappe 1
  • 17.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter, …)
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 2
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel
  • 21.15 Uhr: Workshop & Erfahrungsaustausch „Wettkampf Pacing bei Ultratrails“ (ca. 1h)

TAG 2 | Freitag | Etappe 2

  • 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.00 Uhr: Start Etappe 2
  • 15.00 Uhr: Ankunft im Ziel
  • anschl. Transfer ins Hotel
  • 16.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 3
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel
  • 21.15 Uhr: Vortrag “16 Jahre Transalpine Run” mit Holger Schulze (ca. 1h)

TAG 3 | Samstag | Etappe 3

  • 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.00 Uhr: Transfer zum Start
  • 10.00 Uhr: Start Etappe 3
  • 16.00 Uhr: Ankunft im Ziel
  • anschl. Transfer ins Hotel
  • ca. 16.30 Uhr: Ankunft im Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter)
  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für Etappe 4
  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel
  • 21.15 Uhr: Workshop Ausrüstung und gegenseitiger Erfahrungsaustausch zum Thema Ausrüstung und Ernährung bei Ultratrails

TAG 4 | Sonntag | Etappe 4

  • 07.00 Uhr: Frühstück
  • 09.00 Uhr: Transfer zum Start
  • 09.30 Uhr: Start Etappe 4
  • 13.00 Uhr: Ankunft am Hotel (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter) mit Zielverpflegung
  • anschl. Duschen im Hotel
  • 14.00 Uhr: Transfer zum Bahnhof / Dauerparkplatz
  • anschl. Abreise​

(Änderungen vorbehalten)

Übersicht

Beim Trainingscamps für den ZUT werden wir den Großteil (ca. 90%) der Wettkampfstrecke, verteilt auf 4 Tage ablaufen. Unser Hotel liegt in Ehrwald. Aus organisatorischen Gründen werden wir die Etappen nicht in der zusammenhängenden Reihenfolge mit Start & Ziel in Garmisch-Partenkirchen ablaufen. Dennoch bekommst du einen guten Einblick in das Streckenprofil und bist für den Wettkampf bestens vorbereitet.

Hier sind alle Etappen als GPX-Datei verfügbar.

Etappe 1

Ehrwald Ehrwalder Alm • 11 km • +500 hm / -500 hm

Nach der Anreise und den ersten Workshops geht es noch auf eine kurze Warm-Up-Etappe. Diese Etappe nutzen wir, um praktische Übungen zur Lauftechnik und die Technik mit den Trailrunning-Stöcken zu üben und in die Praxis umzusetzen.

Etappe 2

Mittenwald > Hammersbach • 36 km • +1900 hm / -2050 hm

Am Freitag fahren wir mit den Privat-PKWs bis nach Hammersbach. Dort werden wir die Autos parken und in den Shuttlebus umsteigen, der uns nach Mittenwald bringt. Von Mittenwald aus geht es in Laufrichtung über die ZUT-Wettkampfstrecke zurück bis nach Hammersbach. Sobald wir die Partnachklamm erreicht haben, werden wir den Zieleinlauf bis ins Zentrum von Garmisch überspringen und direkt weiter in Richtung Längenfelderkopf laufen. Ob wir die Umrundung des Längenfelderkopfes machen, hängt vom Wetter und dem persönlichen Empfinden ab. Weiter geht es in den Downhill nach Hammersbach, wo wir in die Autos steigen und zurück nach Ehrwald fahren.

Wichtige Info: bei dieser Etappe nutzen wir die privaten PKW, um Wartezeiten im Ziel zu umgehen (vgl. Beschreibung). Wir bitten darum vor Ort Fahrgemeinschaften zu bilden. 

Etappe 3

Lochlehn/Mittenwald > Ehrwald • 36 km • +2100 hm / -2200 hm

Am Samstag werden wir aus logistischen Gründen entgegengesetzt der Wettkampfstrecke von Mittenwald/Lochlehn bis nach Ehrwald laufen. Dies hat den Vorteil, dass die Zielankunft am Hotel liegt und im Ziel keine Wartezeiten anfallen.

Je nach Schneelage müssen wir ggf. hochgelegene Pässe und Gipfel durch tiefer gelegene Wege umgehen. In jedem Fall wird diese Etappe auch landschaftlich ein Highlight.

Etappe 4

Hammersbach > Ehrwald • 20 km • +1300 hm / -1100 hm

Die letzten Kilometer von Hammersbach bis nach Ehrwald vervollständigen wir am Sonntag vor der Rückreise. Der Shuttlebus bringt uns am Sonntagmorgen bis nach Hammersbach. Von hier aus geht es über die Wettkampfstrecke in Laufrichtung bis nach Ehrwald.

Hotel Stern • Ehrwald

Das Verwöhnhotel im Zentrum von Ehrwald

Das Hotel Stern liegt in Ehrwald mitten im Dorfzentrum mit Blick auf das Wettersteinmassiv mit Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze (2962 m). Das Hotel ist Inhabergeführt wird uns mit viel Charme und Gastfreundschaftlichkeit willkommen heißen.

Hotel Homepage

(Änderungen vorbehalten)

Verpflegung

Frühstück und Abendessen sind in der Hotelübernachtung als Halbpension inklusive.
Für die Streckenverpflegung packen wir uns am Hotel ein Lunchpaket zusammen, dass wir im Laufrucksack mitführen werden. Ergänzend zum Lunchpaket nutzen wir die an der Strecke gelegenen Almhütten. Das Lunchpaket wird von uns gestellt. Der Verzehr auf den Almhütten zahlt jeder und jeder selbst.
Je nach Wetter kann es sein, dass die Hütten noch nicht alle geöffnet sind. Wir bitten darum, sich grundsätzlich auf eine autarke Streckenverpflegung einzustellen. Es wird demnach ein entsprechend großer Laufrucksack benötigt.

Wir werden Dich vor und nach der Tour mit Trinkwasser versorgen. Der Trinkrucksack kann ebenfalls vor dem Start der Etappen am Auto mit Wasser gefüllt werden.

Buchung eines halben Doppelzimmers

Du hast die Wahl ein Einzelzimmer oder auch als Einzelperson ein Bett im Doppelzimmer zu buchen. Sollten wir für Dich keine/n gleichgeschlechtlichen Zimmerparnter/in finden, buchen wir Dich ab ca. 4 Wochen vor Tourbeginn auf ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. In dem Falle berechnen wir Dir lediglich 50% des Einzelzimmerzuschlages.
Solltest Du damit nicht einverstanden sein, hast Du bis dahin die Möglichkeit entweder kostenfrei auf eine andere Reise aus unserem Angebot umzubuchen oder die gebuchte Reise kostenlos zu stornieren.
Sollte sich kurzfristig doch noch ein Zimmerpartner finden, wird der Betrag komplett zurückerstattet.

ZUGSPITZ ULTRATRAIL TRAININGSCAMP

Reise-Preis p. P. im Doppelzimmer649 €

Optionale Leistungen

Einzelzimmer-Zuschlag145 €
Zusatznacht (Preis unter Vorbehalt)auf Anfrage

Leistungen inklusive

Begrüßungspaket
4 Tage Reisebegleitung
Workshops laut Programm
3 Übernachtungen im 3 Sterne Hotel
3 x Frühstück
3 x Abendessen
3 x Picknick oder Lunchpaket auf der Strecke
Trinkwasser Rundumversorgung
4 geführte Laufetappen
1 x Seilbahnfahrt zur Ehrwalder Alm
Maximal 24 Gäste
Ab dem 8. Gast 2 Guides
Ab dem 15. Gast 3 Guides
Ab dem 11. Gast mit Begleitfahrzeug
Alle Transfers zu den Startorten und von den Zielorten zum Hotel
Duschmöglichkeit nach der letzten Etappe

Leistungen nicht inklusive

Anreise zum Startort
Extraservice im Hotel
Seilbahnfahrten um ggf. Etappen abzukürzen
Alles was nicht unter „Im Tour-Preis inklusive“ aufgeführt ist

Die Reiseleistung unterliegt der Umsatzsteuer nach § 25 Abs. 3 UStG

Anreise

Je nach Verkehrsmittel bitten wir Dich Deine Anreise nach den folgenden Zeiten zu planen. Nur so können wir gewährleisten mit allen Gästen pünktlich loszulaufen. Ist Deine Anreise nach dem folgenden Zeitplan nicht möglich, kontaktiere uns bitte rechtzeitig. Auf Wunsch reservieren wir Dir gerne eine Zusatznacht im Hotel vor oder nach der Tour, um die An-und Abreise angenehmer zu gestalten.

Anreise mit dem Auto

Wenn Du mit dem Auto anreisen möchtest, fährst Du direkt zum Hotel Stern nach Ehrwald. Dein Auto kann dort über die Dauer der Tour stehen bleiben. Der Parkplatz kostet ggf. Zusatzgebühren.

  • Anreise-Tag: Donnerstag
  • Anreise-Ort: Hotel Stern, Innsbrucker Straße 8, A-6632 Ehrwald / Tirol
  • Anreise-Zeit: bis ca. 14.00 Uhr

Anreise mit dem Zug

Mit dem Zug gelangst Du ab München mit 1x Umsteigen in Garmisch-Partenkirchen nach Ehrwald. Fahrtdauer ca. 2h. Hier holen wir dich ab und bringen dich ins Hotel.

  • Anreise-Tag: Donnerstag
  • Anreise-Ort: Ehrwald Zugspitzbahnhof
  • Anreise-Zeit: bis 13.30 Uhr Ankunft in Ehrwald, oder früher

Anreise mit dem Flugzeug

Aus organisatorischen Gründen können wir bei dieser Tour keinen Flughafentransfer anbieten. Wir empfehlen bei der Anreise mit dem Flugzeug den Flughafen München und dann weiter mit dem Zug & Bus bis nach Ehrwald.

  • Anreise-Tag: Donnerstag
  • Anreise-Ort: über Flughafen München, dann weiter mit Zug nach Ehrwald
  • Anreise-Zeit: bis 13.30 Uhr Ankunft in Ehrwald
  • Transfer-Kosten zum Hotel: Preise der Öffentlichen Verkehrsmittel

Abreise

Die Zeiten für den Rücktransfer sind Circa-Zeiten und können in der Realität ggf. abweichen. Bitte plane Deine Rückreise nicht vor den angegebenen Zeiten:

  • Abreise-Tag: Sonntag
  • Abfahrt vom Hotel bzw. Ehrwald Bahnhof: ca. 14.00 Uhr

Wir bemühen uns den Zeitplan einzuhalten und Dich pünktlich am gewünschten Ort abzuliefern. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir für die Ankunftszeiten bzw. für verpasste Züge und Flüge keine Haftung übernehmen können. Die Fahrtzeit variiert je nach Verkehrsaufkommen und evtl. Stau etc.

(Änderungen vorbehalten)

Zusatznächte vor oder nach der Tour

Sollte Deine Anreise oder Abreise länger ausfallen, empfehlen wir eine Zusatznacht einzuplanen. So kannst Du z.B. am offiziellen Anreisetag ohne Stress im Hotel frühstücken, den Tag genießen und brichst entspannt zur ersten Etappe auf. Für die Abreise lohnt sich eine Zusatznacht um das erlebnisreiche Wochenende entspannt ausklingen zu lassen. Wir sind Dir bei der Buchung und Organisation gerne behilflich.

From €649,00
per im DZ

Reisefakten

  • Gruppenreise
  • 4 Tage | 3 Nächte
  • nein
  • 3 Sterne Hotel
  • Halbpension | Streckenverpflegung
  • max 24 Gäste & 3 Guides
  • 5 Füße

Newsletter

* indicates required

Gästestimmen

Lass dich von unseren Stammgästen überzeugen. Hier findest Du alle Bewertungen auf einen Blick.