TRAIL HOTEL • WIESENHOF GARDEN RESORT • PASSEIERTAL

Mit Trails und Wellness-/Aktivhotel in Südtirol verwöhnen lassen

Das sonnenverwöhnte Passeiertal ist eines der urigsten und landschaftlich vielfältigsten Täler Südtirols. Traumhafte Ausblicke ziehen sich von Meran bis zum Timmelsjoch. Von sanfter und weiter Tallandschaft bis hochalpine Kulissen ist für Aktivurlauber und Outdoorsportler alles geboten. Teilstrecken des Meraner und Tiroler Höhenwegs, sowie der E5 und der Romedius Pilgerweg führen entlang des Passeiertals. Geschützt durch die Alpen im Norden und mit dem warmen Klima aus dem Süden erlebst Du eine ganz besondere Atmosphäre.

Zentraler Ausgangspunkt für diese individualreise ist das 4* Garden Resort Wiesenhof in St. Leonhard, im Herzen des Tals. Die Gastgeber, Familie Hofer & Team, sind tief mit dem Passeiertal verbunden. Leo Hofer ist ein begeisterter Bergsportler und Trailrunner. Er kennt die Region wie seine Westentasche. Geführte Trailrunning Runden gehören im Wiesenhof zum Wochenprogramm. Die ausgeschilderten Wander- und Bergwanderwege eignen sich hervorragend für das Trailrunning und starten direkt am Hotel. Die Trails sind verspielt, flüssig zu laufen und dennoch fehlt es nicht an alpinem Charakter.

Einen aktiven Tag lässt sich am besten in der größzügigen Wellnesslandschaft ausklingen. Saunaaufgüsse, ein Naturtauchbecken und Themenruheräume mit viel Liebe gestaltet, sorgen für viel Entspannung und Ruhezeit. Massageanwendungen machen die Beine wieder fit. Die reichhaltige Verwöhnpension ist ein kulinarisches Erlebnis

Als Trailrunning Destination empfängt St. Leonhard regelmäßig die Teilnehmer des berühmten Transalpine Run als Etappenort, wenn es über das Timmelsjoch geht. Das Streckennetz der Region mit seinen 600 km bietet für jeden Trailrunner wahre Freude und unvergessliche Erlebnisse.

ANGEBOT ANFRAGEN

Happy Running Days

• inkl. 3/4 Genußpension
• inkl. großzügiger Wellnessbereich
• inkl. Aktiv- und Entspannungsprogramm
• 3 Trailrunning Laufstrecken als GPX-Datei
• alle Strecken auch über die Smartphone-APP outdooractive.com verfügbar

ab 128 € p. P./Nacht im Doppelzimmer
ab 153 € p. P. im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

Happy Weekend • 3 Tage

• 2x Übernachtungen
• inkl. 3/4 Genußpension
• inkl. großzügiger Wellnessbereich
• inkl. Aktiv- und Entspannungsprogramm
• 3 Trailrunning Laufstrecken als GPX-Datei
• alle Strecken auch über die Smartphone-APP outdooractive.com verfügbar

ab 266 € p. P. im Doppelzimmer
ab 316 € p. P. im Doppelzimmer zur Einzelnutzung


Run More • 4 Tage

• 3x Übernachtungen
• inkl. 3/4 Genußpension
• inkl. großzügiger Wellnessbereich
• inkl. Aktiv- und Entspannungsprogramm
• 3 Trailrunning Laufstrecken als GPX-Datei
• alle Strecken auch über die Smartphone-APP outdooractive.com verfügbar

ab 384 € p. P. im Doppelzimmer
ab 459 € p. P. im Doppelzimmer zur Einzelnutzung

optionale/zusätzliche Kosten

• Aufpreis Junior- oder Wiesenhofzimmer 18 € pro Person/Nacht

Reiseversicherung buchenEine Reiserücktrittsversicherung schützt vor hohen Kosten, falls eine Reise unerwartet nicht angetreten werden kann.

Über den Tarifrechner der ERGO eine Reiserücktrittsversicherung abschließen

Hier findest Du von uns empfohlene Trail Running Touren für diese Region. Die hier beschriebenen Routen bekommst Du mit der Buchung des SOMMERKIND-Reisepaketes zur Verfügung gestellt. Die Tour wird als GPX-Datei und als Outdooractive-Tour für Dich verfügbar sein.

Deine individuellen Laufrouten kannst Du vor Ort frei nach Deinen Wünschen und Vorstellungen anpassen.

ETAPPE 1

Pfeiftal (Rundkurs) • 12 km • 550 Hm

Nachdem wir die Hotelzimmer bezogen haben besprechen wir kurz die Tour und brechen anschließend gegen ca. 16 Uhr auf zur ersten Etappe. Die Route führt uns vom Hotel aus am Hang entlang bis ins Pfeiftal hinein, und auf einem schönen Downhill wieder zurück ins Tal. Der erste Anstieg ist schon alpin und steil. Wir können uns aber Zeit lassen, um für die nächsten Tage noch Kräfte zu sparen.

​ETAPPE 2

Meraner Höhenweg > St. Leonhard • 25 km • 1200 Hm

Nach dem Frühstück bringt uns das Begleitfahrzeug ins untere Passeiertal bis kurz oberhalb von Dorf Tirol. Von hier aus betreten wir den Zustieg zum Meraner Höhenweg. Der Meraner Höhenweg umrundet als Fernwanderweg mit knapp 100 Kilometern den Naturpark Texelgruppe. Wir nehmen den uns für die zweite Etappe das Teilstück zwischen Dorf Tirol und Sankt Leonhard vor. Der Höhenweg zieht sich am Hang entlang und eröffnet uns immer wieder imposante Aussichten ins Passeiertal und die umliegenden Bergketten. Über große Teilstücke ist der Pfad gut zu laufen. Immer mal wieder führt der Weg über befestigte Wegabschnitte. Wir befinden uns Großteils unterhalb der Baumgrenze. Die Pfade sind überwiegend waldig und teilweise mit Laub bedeckt.

ETAPPE 3

Spronser Seenplatte • 20 km • 1200 Hm

Die dritte Etappe beginnt nach einem 20 minütigen Transfer. In Pfelders begrüßt uns ein komplett anderes Landschaftsbild. Schnell sind wir oberhalb der Baumgrenze und betreten alpine Pfade, die uns technisch jedoch nicht überfordern werden. Die Route führt ab Pfelders hoch zum Spronser Joch. Von dort haben wir bei guter Sicht eine fantastische Aussicht auf die Spronser Seenplatte. Nach einem Picknick geht es in den Abstieg zurück ins Tal des Tschingelsbach. Die vor uns liegende Aussicht ist einfach grandios; kein Haus, keine Zivilisation und keine Straßen sind in Sicht.

ETAPPE 4

Schluchtenweg • 17 km +700 Hm -700 Hm

Die letzte Etappe führt uns durch die wunderschöne Passeierschlucht bis nach Moos in Passeier. Ab Moos geht es dann den Hang hinauf, sodass wir über einen Abschnitt des E5 zurück bis nach Sankt Leonhard laufen können.
Nach 17 Kilometern sind wir zurück im Hotel angekommen, können dann noch duschen gehen und gegen Mittag die Rückreise antreten.

(Änderungen vorbehalten)

So könnte Dein Reiseprogramm aussehen

Tag 1 • Anreise & Warm up Run

  • Anreise nach St. Leonhardt
  • Check-In und Zimmer beziehen, oder im Wellnessbereich umziehen
  • Rundkurs durch das Pfeiftal
  • duschen
  • 7-Gang Genussmenü zum Abendessen

Tag 2 • Trailrun & Wellness

  • ausschlafen & entspannt frühstücken
  • Trailrun auf dem Meraner Höhenweg
  • Mittagsjause auf der Berghütte
  • Ankunft im Hotel gegen Nachmittag
  • bis 17 Uhr Nachmittagsbuffet
  • Wellness, Sauna & Massage im Hotel
  • 7-Gang Genussmenü zum Abendessen
  • ein Glas Wein an der Bar

Tag 3 • Trailrun & Wellness

  • ausschlafen & entspannt frühstücken
  • Trailrun im Naturpark Texelgruppe
  • Mittagsjause auf der Berghütte
  • Ankunft im Hotel gegen Nachmittag
  • bis 17 Uhr Nachmittagsbuffet
  • Wellness, Sauna & Massage im Hotel
  • 7-Gang Genussmenü zum Abendessen
  • ein Glas Wein an der Bar

Tag 4 • Trailrun & Abreise

  • ausschlafen & entspannt frühstücken
  • umziehen & check-out
  • Trailrun Rundkurs im Schluchtenweg
  • Ankunft im Hotel am späten Mittag
  • duschen im Wellnessbereich
  • Abreise

Wiesenhof Garden Resort

4 Sterne Wellnesshotel im Herzen des Passeiertal

Die Gastlichkeit des familiengeführten Hotels ist überall zu spüren. Ein herzlicher Empfang, liebevoller Service und die traditionelle Atmosphäre des Hauses lassen Dich schnell den Alltag vergessen.  Als Garden Resort ist der Außen- und Wellnessbereich großzügig angelegt. Eine Abkühlung im Naturtauchbecken nach einem Aufguß in der Sauna mit Panoramblick ist das i-Tüpfelchen jeden Aufhenthaltes.

Ein Aktivurlaub mit ganz viel Verwöhnprogramm im Herzen des Passeiertals.

Die Zimmer

Bei der Ausstattung der modernen Zimmer wurde viel Wert auf natürliche Materialien gelegt. Mit mehr als 70 Zimmern bietet das Garden Resort Wiesenhof jeden Komfort in unterschiedlichsten Kategorien.

>>> Hotel Internetseite

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachte, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Wir tun alles dafür, damit Dein Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

(Änderungen vorbehalten)

INFOS FÜR TRAILLÄUFER*INNEN

TrockenraumJa
Duschen nach Check-Out am Tag der AbreiseJa (Wellnessbereich)
WäscheserviceJa
Trailrunning Guide im HotelJa (Leo Hofer • Chef)
ShuttleserviceJa
ExtrasMountainbike/E-Mountainbike Verleih, E-Tankstelle

ZEITEN

Rezeption Öffnungszeiten07.30 - 22.00 Uhr
Check-In ab14.00 Uhr
Check-Out bis11.00 Uhr
Late Check-OutJa
WIFIJa - kostenlos

HOTELAUSSTATTUNG

Zimmer insgesamtca. 70
Doppelzimmerca. 24 - 28 qm
Juniorzimmerca. 35 - 40 qm
Wiesenhofzimmerca. 35 - 40 qm
Hunde erlaubt?Ja 30 € pro Hund/Aufenthalt
ParkplatzJa
Homepagewww.wiesenhof.net

SPORT - WELLNESS - SPA

Kraftraum / FitnessraumJa
Wellness & SpabereichJa
Schwimmbad / PoolJa
Massage im HotelJa
Fitness- & Yogakurse im HotelJa

WEITERE FREIZEITANGEBOTE

Kinderbetreuungauf Anfrage
Wanderguide im HotelJa

KULINARIK

Restaurant im HausJa
Verpflegung verfügbarÜF, 3/4 Pension, à la carte
Frühstück07.00 - 10.30 Uhr
Nachmittagssnack14.00 - 17.00 Uhr
Abendessen18.30 - 20.30 Uhr
Lunchpaket-ServiceJa
Vegan-Happyness-Scorevegane & vegetarische Menüs
(Änderungen vorbehalten)

Lage

Wiesenhof • Garden Resort
Passeirer Straße 44
I-39015 St. Leonhard in Passeier
Passeiertal – Südtirol – Italien

Im Herzen des Passeiertal am Ortsrand von St. Leonhard (von Meran kommend vor St. Leonhard), umgeben von schönen Wiesen und in sanfter Bergkulisse gelegen. Dein Trailrunning Tag und viele andere Naturerlebnisse starten direkt am Hotel.

Entfernungen

Stadtzentrum/Ortszentrum St. Leonhard 450 m
Bahnhof Meran ca. 22 km
Timmelsjoch ca. 34 km
Brennerpass ca. 62 km
Flughafen Innsbruck ca. 97 km
München ca. 240 km
Zürich ca. 300 km

An- und Abreise

Anreise mit dem Auto

St. Leonhard im Passeiertal liegt mit dem PKW ca. 2 h von Innsbruck entfernt. Ab Sterzing verlässt man die Autobahn und fährt über den Jaufenpass ins Passeiertal. Alternative Routen gehen über den Reschensee oder über das Timmelsjoch. Das Timmelsjoch ist nur im Sommer geöffnet.

Anreise mit dem Zug

Mit dem Zug gelangst Du mit 1 x Umsteigen in Bozen nach Meran. Ab Meran fährt ein Bus bis nach Sankt Leonhard. Ab Bahnhof Brenner und Bahnhof Meran bietet das Hotel einen Shuttledienst an. Alternativ fährt der Flixbus mehrmals täglich von München nach Meran.

Anreise mit dem Flugzeug

Wirst Du mit dem Flugzeug anreisen, ist Innsbruck die beste Wahl. Ab Innsbruck kannst Du mit der Bahn über Bozen nach Meran fahren oder Bahnhof Bozen ansteuern. Ab Bahnhof Brenner und Bahnhof Meran bietet das Hotel einen Shuttledienst an. Alternativ ist die Anreise auch über Flughafen München möglich mit einer Weiterreise im Flixbus bis nach Meran.

Preis
128 Pro Person
Reisende hinzufügen
Pers. im Doppelzimmer
128 Pro Pers. im Doppelzimmer
Optionale Leistungen

STP

Reisefakten

  • ab 128 €
  • Individualreise
  • ab 1 Tag (Dauer frei wählbar)
  • 4* Wellnesshotel & Aktiv Hotel
  • nein
  • 3/4 Genußpension

Newsletter

* indicates required