SCHWARZWALD TRAILS

3 Tage Trailrunning im Schwarzwald. Highlights wie die Wutachschlucht, die Gauchachschlucht und der Felderg schmücken den Weg. Mit 4 Sterne Standorthotel am Titisee mit Wellness und Spa ist das perfekte Trailrunning Camp komplett.
1/6

€ 479

inkl. Halbpension

Das Trailrunning Camp im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist berühmt für sein endloses Pfadenetz, weitreichende Wälder, abgelegene Schluchten und mystische Täler. Die Trailrunning Laufreise führt uns über schmale Pfade entlang des Schluchtensteigs. Dabei schmücken steil aufsteigende Felswände, riesige Farne und knorrige Wurzelpfade unseren Weg durch die Wutachschlucht und die Gauchachschlucht. Als Highlight am Samstag wartet die Besteigung des Feldberges mit alpinen Trails auf uns.

NEU optimierte Strecke und Anreiselogistik

Für das Jahr 2020 haben wir die Strecken überarbeitet, verschönert und zudem auch noch die Shuttlefahrten optimiert. Die Highlights bleiben der Tour natürlich erhalten. Zudem haben wir noch die Gauchachschlucht und die Rötenbachschlucht mit eingebunden.

Für die An- und Abreise ist es nun, dass die privaten PKW am Hotel geparkt werden und nach der letzten Etappe am Sonntag kein weiterer Transfer zum Parkplatz mehr anfällt. 

TERMINE

24.04.-26.04.2020

18.09.-20.09.2020

ANSPRUCHSLEVEL • 3 FÜßE (?)

Kondition ●●●◌◌

Technik ●●●◌◌

Tempoempfehlung: 10 km unter 65 min

Kurzverlauf

Tag 1 •  Anreise / Etappe 1

Tag 2 • Etappe 2

Tag 3 • Etappe 3 / Abreise

REISEDATEN:

Reisetage: 3

Lauftage: 3

Hotel: 4* Hotel Saigerhöh, Saig/Titisee

Übernachtungen: 2

​Hotelwechsel: 0

Verpflegung inklusive: 2 x Halbpension

Gruppengröße: 4-15

UNSER TEAM VOR ORT:

Anzahl Guides: ab 5 Gästen 2 Guides

Anzahl Begleitfahrer: ab 10 Gästen mit Begleitfahrzeug

Guides: Tanja Walter, Sven Kächelin

(Änderungen vorbehalten)

LAUFSTRECKE

Lauftage: 3

Etappe 1: 19 km • 400 Hm

Etappe 2: 25 km • 450 Hm

Etappe 3: 15 km • 500 Hm 

Distanz kumuliert: 59 km

Höhenmeter Anstieg:  ca. 1350 Hm

Höhenmeter Abstieg: ca. 1380 Hm

REISEVERLAUF

 
TAG 1, Freitag: Anreise / 1. Etappe
  • bis 11.30 Uhr: Anreise aller Gäste zur Schattenmühle

  • 11.30 Uhr: Besprechung der Reise und Streckenbriefing
    (anschl. Umziehen)

  • 12.30 Uhr: Taxi-Transfer nach Döggingen

  • 12.45 Uhr: Start Etappe 1

  • ca. 16.45 Uhr: Ankunft im Ziel
    (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter, …)

  • anschl. Fahrt mit privat-PKWs und SOMMERKIND-Bus ins Hotel (ca. 30 min. Fahrt)

  • ca. 17.30 Uhr: Ankunft im Hotel

  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel   

TAG 2, Samstag: 2. Etappe
  • ab 07.30 Uhr: Frühstück

  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start

  • 10.00 Uhr: Start zur 2. Etappe

  • ca. 15.30 Uhr: Ankunft im Ziel am Hotel
    (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter, …)

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 3. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen im Hotel  

TAG 3, Sonntag: 3. Etappe / Rückreise
  • ab 07.30 Uhr: Frühstück

  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start 3. Etappe (ca. 20 min Fahrt)

  • 10.00 Uhr: Start 3. Etappe

  • ca. 13.00 Uhr: Ankunft im Hotel
    (Laufzeit variiert je nach Gruppe, Wetter, …) mit Zielverpflegung

  • anschl. Duschen im Hotel

  • 14.00 Uhr: Abreise & Transfer zum Bahnhof

 

STRECKE

1. Etappe: 19 KM • 400 HM

Zum Start der Tour treffen wir uns im Ziel der ersten Etappe. Hier parken wir die Autos und machen anschließend das Tour-Briefing im Restaurant der Schattenmühle. Anschließend geht es mit dem Taxi zum Start nach Döggingen. 

In Döggingen liegt der Einstieg zur Gauchachschlucht. Auf schmalen Pfaden schlängeln wir uns durch das idyllische Tal bis hinunter zur Wutachschlucht. Weiter geht es nicht - weniger spektakulär - durch das Wutachtal bis wir nach ca. 19 Kilometern wieder an der Schattenmühle angekommen sind. Hier steigen wir in die Autos und fahren gemeinsam zum Hotel Saigerhöh (ca. 20 min Fahrt)

2. Etappe: 25 KM • 450 HM

Für die zweite Etappe machen wir einen kleinen Sprung in Richtung Feldberg. Die Trails rund um den höchste Gipfel des Schwarzwaldes haben wahrhaft alpinen Charakter, lassen sich großteils aber sehr gut laufen und erfordern keine spezielle Erfahrung im Trail-Bereich. Wir passieren den malerischen Feldsee, laufen bis auf den Gipfel des Feldberges und wieder hinab bis ins Bärental. Von hier aus geht es weiter bis zum Hotel. Auf diesem Weg passieren wir noch den Titisee.

Eine abwechslungsreiche Etappe mit verwunschenen Trails, herrlichen Aussichten und alpinem Charakter.

3. Etappe: 18 KM • 500 HM

Für die dritte Etappe fahren wir mit dem Taxi bis nach Rötenbach (ca. 20 min Fahrt). Hier betreten wir nach einer kurzen Einlaufstrecke die Rötenbachschlucht die nach ein paar Kilometern wieder in die Wutachschlucht mündet. 

Der Schluchtensteig hat noch einige verwundenen Kilometer für uns, bis wir nach ca. 10 Kilometern die Schlucht verlassen und zum Hotel abbiegen. Die letzten Kilometer laufen wir uns auf einfachen Waldwegen bis zum Hotel hin aus. 

 

PREIS & LEISTUNGEN

TOUR-PREIS

Tour-Preis: 479 €

EZ-Zuschlag: 29 € (optional)

LEISTUNGEN INKLUSIVE ​
  • Begrüßungspaket

  • 3 Tage Reisebegleitung

  • 2 Übernachtungen im 4*-Hotel

  • 2 x Frühstück

  • 3 x Picknick oder Lunchpaket auf der Strecke

  • 2 x Abendessen

  • Wellness & Spa im Hotel

  • Trinkwasser Rundumversorgung

  • 3 geführte Laufetappen

  • ab 8 Gästen begleiten 2 Guides die Gruppe (2 Tempogruppen)

  • Alle Transfers zu den Startorten und von den Zielorten zum Hotel

  • Transfer Bahnhof Titisee Neustadt > Startort am Tag 1 der Reise

  • Transfer Zielort > Tittisee/Neustadt an Tag 3 der Reise

  • kostenloser Dauerparkplatz am Hotel

  • Duschmöglichkeit nach der letzten Etappe

ZUSÄTZLICHE / OPTIONALE KOSTEN
  • Anreise zum Startort

  • Extra Service im Hotel

  • Sportmassage: € 25,-/25 Minuten

  • Alles was nicht unter „Im Tour-Preis inklusive“ aufgeführt ist

  • Flughafentransfer Zürich <> Schattenmühle
    39 € / Person / Strecke (ab der 4. Personen werden die Kosten von 120,- Euro in der Gruppe aufgeteilt)

  • Zusatznacht VOR/NACH der Tour:

    • 210 € pro DZ inkl HP

    • 120 € pro EZ inkl. HP​

 

Die Reiseleistung unterliegt der Umsatzsteuer nach § 25 Abs. 3 UStG

 

HOTEL

Während den SCHWARZWALD TRAILS übernachten wir beide Nächte im komfortablen 4-Sterne Superior Hotel Saigerhöh in Lenzkirch-Saig. Die Benutzung des SPA-Bereiches ist für alle Gäste inklusive und lädt zum Entspannen und Abschalten ein. Sowohl Frühstück als auch Abendessen lassen keine Wünsche offen und stärken uns für die nächste Etappe.

Einzelzimmer Tannenzäpfle

Die Tannenzäpfle Zimmer sind ruhig gelegen und befinden sich im benachbarten Waldhaus. Die gemütlichen Zimmer wurden modern eingerichtet in starker Anlehnung an den Schwarzwald. Alle Zimmer sind Einzelzimmer und verfügen über 21-25m², sind ausgestattet mit einem bequemen Boxspringbett (Breite von 1,20-1,40 m) Dusche / WC, Schreibtisch, Sessel, Bademantel, Saunatüchern, Badeslippern, Flat-TV, Telefon und kostenfreiem W-Lan. - teilweise mit Balkon.

Doppelzimmer Hochfirst

Die 30-45 m² großen Zimmer verfügen über einen großzügigen Wohn- & Schlafbereich und begehbaren Kleiderschrank. Alle Zimmer sind mit Dusche / WC, Fön, Bademantel, Saunatüchern, Badeslippern, Flachbild-TV, Telefon, kostenfreiem W-Lan und Minibar ausgestattet. Die Hochfirst-Zimmer wurden im Jahr 2014 teilrenoviert (Boxspringbetten, Teppich, Vorhänge, Wand). Die Zimmer dieser Kategorie verfügen über einen Balkon/Terrasse, von der Sie einen fantastischen Blick ins Tal haben und bei guter Wetterlage bis zu den Schweizer Alpen sehen können. 

Buchung eines halben Doppelzimmers

Du hast die Wahl ein Einzelzimmer oder auch als Einzelperson ein Bett im Doppelzimmer zu buchen. (INFO!)

 

ORGANISATION / ALLGEMEIN

Anreise

Je nach Verkehrsmittel bitten wir Dich Deine Anreise nach den folgenden Zeiten zu planen. Nur so können wir gewährleisten mit allen Gästen pünktlich loszulaufen. Ist Deine Anreise nach dem folgenden Zeitplan nicht möglich, kontaktiere uns bitte rechtzeitig. Auf Wunsch reservieren wir gerne eine Zusatznacht im Hotel vor oder nach der Tour, um die An-und Abreise  angenehmer zu gestalten.

Anreise mit dem Auto

Möchtest Du mit dem Auto anreisen, dann treffen wir uns im Ziel der ersten Etappe. Hier machen wie das Briefing und fahren mit dem Taxi zum Start. Im Ziel angekommen kannst du mit deinem privat-KFZ ins Hotel fahren und hast das Auto für die Rückreise am Sonntag direkt verfügbar.

  • Anreise-Ort: Schattenmühle 1, 79843 Löffingen

  • Anreise-Tag: Freitag

  • Anreise-Zeit: bis ca. 11.30 Uhr​

Anreise mit dem Zug

Der nächst gelegene Bahnhof ist Titisee Neustadt. Dort holen wir Dich ab und fahren zum Briefing an die Schattenmühle.​

  • Anreise-Ort: Bahnhof Titisee Neustadt

  • Anreise-Tag: Freitag 

  • Anreise-Zeit: bis 11.00 Uhr 

Anreise mit dem Flugzeug

Möchtest Du mit dem Flugzeug anreisen, ist Zürich der nächstgelegene Flughafen. Ab Zürich Flughafen kannst Du entweder mit dem Zug bis nach Titisee Neustadt fahren, wo wir Dich abholen und zum Start bringen, oder Du buchst den Flughafenshuttle und wir holen Dich direkt vom Flughafen ab.

Variante 1:   

  • Anreise-Ort: Zürich Flughafen > dann weiter mit dem Zug nach Titisee Neustadt (ca. 2h)

  • Anreise-Tag: Freitag

  • Anreise-Zeit in Zürich: Landung in Zürich bis ca. 8 Uhr

  • Anreise-Zeit in Titisee Neustadt: Zugankunft bis 11.00 Uhr

  • Transfer-Kosten ab Bahnhof Titisee Neustadt: gratis

 

Variante 2:

  • Anreise-Ort: Zürich Flughafen > dann weiter mit SOMMERKIND Shuttle zum Start

  • Anreise-Datum: Freitag

  • Anreise-Zeit in Zürich: Landung in Zürich bis ca. 9 Uhr

  • Transfer-Kosten ab Flughafen: € 39,- / Person

 
Abreise

Die Zeiten für den Rücktransfer sind Circa-Zeiten und können in der Realität ggf. abweichen. Bitte plane deine Rückreise nicht vor den angegebenen Zeiten:​
• Unsere Ankunft am Bahnhof Titisee-Neustadt: ca. 14.00 Uhr
• Abfahrt vom Hotel mit dem eigenen Auto: ca. 13.30 Uhr
• Unsere Ankunft am Flughafen Zürich: ca. 16.00 Uhr (Kosten: Euro 39,- / Person)


Wir bemühen uns den Zeitplan einzuhalten und Dich pünktlich am gewünschten Ort abzuliefern. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir für die Ankunftszeiten bzw. für verpasste Züge und Flüge keine Haftung übernehmen können. Die Fahrtzeit variiert je nach Verkehrsaufkommen und evtl. Stau etc.

Ausrüstung

Unser mitzuführendes Laufgepäck werden wir auf das Notwendigste begrenzen, um den Laufrucksack so leicht wie möglich zu halten. Die Witterungsverhältnisse vor Ort erlauben es dicke wärmeisolierende Schichten im Notfallgepäck im Auto zu lassen. Da aber selbst auf den SOMMERKIND-Reisen nicht immer die Sonne scheint, müssen die unter PFLICHT aufgeführten Ausrüstungsgegenstände bitte im Reisegepäck mitgeführt werden. Der Guide wird Dir vor den jeweiligen Etappen mitteilen, in welchem Umfang die Ausrüstung im Laufgepäck mitgeführt werden sollte.

PFLICHT:
  • Laufrucksack (empfohlen 10-15 l Packvolumen)

  • Funktions-Shirt (1. Lage)

  • Langärmliges Shirt/ Fleece (2. Lage)

  • Wasserabweisende Jacke (3. Lage)

  • Behälter für Wasservorrat (mind. 1,5l)

  • Trailrunning Schuhe mit angemessenem Profil

  • Handy

  • Rettungsdecke (kann bei uns für € 2,00 gekauft werden)

EMPFOHLEN:
  • 2. Paar Laufschuhe (evtl. ein Paar mit Membran/wasserdicht und ein Paar ohne)

  • Sonnenbrille

  • Kopfbedeckung

  • Handschuhe

  • Laufstöcke

  • Energieriegel

  • Sonnencreme

  • Blasenpflaster

FÜR DAS REISEGEPÄCK:
  • Flip Flops

  • Literatur zum Schmökern

  • Mehrfachstecker (je nach Anzahl Deiner technischen Geräte)

Gepäck

Wir müssen tagsüber im Gelände lediglich den Laufrucksack mitführen. Das Reisegepäck bleibt auf dem Zimmer im Hotel, da wir zentral in einem Hotel übernachten.

Die Gruppe

Die Erfahrung zeigt, dass sich die Geschwindigkeit der einzelnen Teilnehmer in der Gruppe unterscheidet. Da jeder Läufer seinen eigenen Rhythmus hat, werden wir die Gruppe nicht zwanghaft zusammenhalten. Du kannst also Deinen eigenen Rhythmus laufen, ohne Dich zu hetzen. Aus sicherheitstechnischen Gründen werden wir die Gruppe an markanten Stellen wieder vereinen. Hier können wir gleichzeitig Pause machen, die Aussicht genießen, baden gehen oder einen Snack zu uns nehmen. Die Zusammenführung der Gruppe auf der Strecke ist eine grundlegende Sicherheitsregel und muss befolgt werden.

Ab 8 Gästen begleitet ein zweiter Guide die Tour, sodass wir die Laufgruppe für jedes Tempo optimal betreuen können.

Hier wollen wir auch noch mal klar darstellen, dass wir kein Rennen laufen, der Genuss am Trailrunning steht bei uns an erster Stelle.​

Verpflegung

Im Preis enthalten ist grundsätzlich das Frühstück im Hotel/Pension und ein Lunch-Paket oder ein Picknick auf jeder Etappe während der Tour. Während der SCHWARZWALD TRAILS ist zudem 2 x Halbpension in Form eines 5-Gang-Menüs bzw. Buffets inklusive. Im Reservierungsformular der Tour kannst Du spezielle Verpflegungswünsche (Vegetarier, Lebensmittelallergien, etc.) gerne angeben.

 

Wir werden Dich vor, während und nach der Tour mit Trinkwasser versorgen. Der Trinkrucksack kann ebenfalls vor dem Start der Etappen am Auto mit Wasser gefüllt werden.

 
Buchung eines halben Doppelzimmers

Du hast die Wahl ein Einzelzimmer oder auch als Einzelperson ein Bett im Doppelzimmer zu buchen. Sollten wir für Dich keine/n gleichgeschlechtlichen Zimmerparnter/in finden, buchen wir Dich ab ca. 4 Wochen vor Tourbeginn auf ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. In dem Falle berechnen wir Dir lediglich 50% des Einzelzimmerzuschlages.

Solltest Du damit nicht einverstanden sein, hast Du bis dahin die Möglichkeit entweder kostenfrei auf eine andere Reise aus unserem Angebot umzubuchen oder die gebuchte Reise kostenlos zu stornieren.

Sollte sich kurzfristig doch noch ein Zimmerpartner finden, wird der Betrag komplett zurückerstattet.