MALLORCA HOLIDAY TRAILS

& TRAIL TRAINING CAMP

Eine entschärfte Variante der MALLORCA TRAILS mit Strecken, die auch für gut trainierte Trail-Einsteiger ein wahres Lauf-Vergnügen sind. Verspielte Pfade, türkis blaue Buchten und traumhafte Aussichten inklusive. Mit Hotel im malerischen Port de Soller.
1/4

ab € 529

zzgl. Pauschalpaket

Das Trailrunning Camp auf Mallorca mit mehr Zeit für Entspannung

Eine etwas entschärfte Variante zu den recht anspruchsvollen MALLORCA TRAILS. Ein Trail Running Camp für Straßenläufer und Trailrunner, die sich in puncto Kondition und Technik nicht "die Kante" geben wollen. Die Etappen sind abwechslungsreich, schön und natürlich auch anstrengend. Wir legen jedoch Wert darauf die Strecken so zu wählen, dass wir viel laufen können und das Gelände technisch nicht zu anspruchsvoll ist. Die Wege abseits der Straße sind auf Mallorca allerdings immer steinig, sodass ein gewisses Maß an Trittsicherheit vorhanden sein muss. 

 

TRAIL TRAINING CAMP mit noch mehr Laufanteil
Beim TRAIL TRAINING CAMP laufen wir die Strecken der HOLIDAY TRAILS und erweitern das Programm durch kurzweilige Workshops zum Thema Lauftechnik in den Bergen, Trainingswissenschaften und Athletiktraining. Die Workshops werden von Coach Till Schneemann und Florian Schöpf gehalten. 

Mit Standorthotel im malerischen Port de Sòller kommt das Urlaubsgefühl garantiert nicht zu kurz. 

TERMIN
  1. TRAIL TRAINING CAMP • 22.02.-29.02.2020 • € 549

  2. MALLORCA H. TRAILS • 07.03.-14.03.2020 • € 529 • AUSGEBUCHT

  3. MALLORCA H. TRAILS • 31.10.-07.11.2020 • € 529

ANSPRUCHSLEVEL • 3 FÜßE (?)

Kondition ●●●◌◌

Technik ●●●◌◌

Tempoempfehlung: 10 km unter 60 min. flach

REISEDATEN:

Ort: Port de Sóller, Mallorca

Reisetage: 8

Lauftage: 5

Hotel: Marina Wellness & Spa, Port de Soller

Übernachtungen: 7

​Hotelwechsel: 0

Verpflegung inklusive: Halbpension

Gruppengröße: 4-15

UNSER TEAM VOR ORT:

Termin 1: Till Schneemann, Florian Schöpf, Carmel Hild

Termin 2: Till Schneemann, Sven Kächelin, Carmel Hild

Termin 3: TBA

(Änderungen vorbehalten)

REISE-KURZVERLAUF

Tag 1 •  Anreise / Check In

Tag 2 • Etappe 1 • 19 km • 500 Hm

Tag 3 • Etappe 2 • 20 km • 650 Hm

Tag 4 • Etappe 3 • 20 km • 1300 Hm

Tag 5 • Ruhetag 

Tag 6 • Etappe 4 • 18 km • 500 Hm

Tag 7 • Etappe 5 • 15 km • 700 Hm

Tag 8 • Abreise

Distanz kumuliert: 99 km

Höhenmeter Anstieg:  ca. 3650 Hm

Höhenmeter Abstieg: ca. 2800 Hm

REISEVERLAUF

 
TRAIL TRAINING CAMP vom 22.02.-29.02.2020

Alle zusätzlichen Programmpunkte des TRAIL TRAINING CAMPs vom 22.02.-29.02.2020 sind in blauer Schrift aufgeführt.  

TAG 1 • SAMSTAG • ANREISE 
  • Bis ca. 17 Uhr: Anreise aller Gäste.

  • Auf Wunsch privat organisierter Lockerungslauf durch Port de Soller & Ortsbesichtigung

  • 18.00 Uhr: Begrüßung im Hotel

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 1. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 2 • SONNTAG • 1. ETAPPE
  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 10.00 Uhr: Start 1. Etappe • 19 km • 500 Hm

  • 14.00 Uhr: Ankunft im Hotel

  • 17.00 Uhr: Blackroll & Mobility (ca. 1h)

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 2. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 3 • MONTAG • 2. ETAPPE
  • 07.15 - 07.45 Uhr:  Morning Mobility
    (Morgenroutine Mobility & Blackroll)

  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start 2. Etappe

  • 10.15 Uhr: Start 2. Etappe • 20 km • 650 Hm

  • 15.00 Uhr: Ankunft im Ziel

  • anschl. Transfer ins Hotel

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 17.45 - 18.45 Uhr: Grundlagen der Trainingswissenschaften (Theorie)

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 3. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 4 • DIENSTAG • 3. ETAPPE
  • 07.15 - 07.45 Uhr:  Morning Mobility

  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 09.30 Uhr: Start 3. Etappe • 20 km • 1300 Hm

  • 15.00 Uhr: Ankunft im Ziel

  • anschl. Transfer ins Hotel

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 17.45 - 18.45 Uhr: Lauftechnik (Theorie)

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 4. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 5 • MITTWOCH • RUHETAG
Individuelle Videoaufnahmen der Lauftechnik im Gelände. 
  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 09.00 -10.00 Uhr: Videoaufname Gruppe 1

  • 10.15 -11.15 Uhr: Videoaufnahme Gruppe 2

  • Zeit zur freien Verfügung (z. B. privat organisierter Ausflug mit der historischen Eisenbahn nach Palma de Mallorca)

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 6 • DONNERSTAG • 4. ETAPPE
  • 07.15 - 07.45 Uhr:  Morning Mobility

  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 09.30 - 10.30 Uhr: Athletiktraining für Läufer (ca. 1h wenig intensives Athletiktraining, sodass wir anschließend noch genügend Kraft für die 4. Etappe haben)

  • 09.30/10.30 Uhr: Transfer zum Start

  • 09.45 Uhr: Start 4. Etappe • 18 km • 500 Hm

  • 14.00/15.00 Uhr: Ankunft im Hotel

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 18.45 Uhr: Streckenbriefing für 5. Etappe

  • 19.00 Uhr: Abendessen

TAG 7 • FREITAG • 5. ETAPPE
  • 07.15 - 07.45 Uhr:  Morning Mobility

  • 08.00 Uhr: Frühstück

  • 09.30 Uhr: Transfer zum Start 

  • 10.30 Uhr: Start Etappe 5 • 15 km • 700 Hm

  • 14.30 Uhr: Ankunft im Hotel

  • nach dem Lauf kann der Massageservice in Anspruch genommen werden

  • 19.00 Uhr: Abendessen

  • anschl. Abschlussabend

TAG 8 • SAMSTAG • ABREISE
  • Frühstück (Zeit je nach Abflug)

  • Anschl. Transfer zum Flughafen

  • Abreise

(Änderungen vorbehalten)

 

STRECKE

MALLORCA HOLIDAY TRAILS

Die HOLIDAY TRAILS auf Mallorca führen durch die schönsten Regionen der Insel. Wir laufen durch das Tramuntanagebirge, entlang einsamer Buchten und durch idyllische Olivenhänge. Die Strecken sind so gewählt, dass wir dem Anspruch einer 3-Füße+ Tour gerecht werden und auch nach dem Lauf noch etwas Zeit für Urlaub, Meer und Entspannung bleibt. 

TRAIL TRAINING CAMP

Beim TRAIL TRAINING CAMP laufen wir die Strecken der HOLIDAY TRAILS und erweitern das Programm durch kurzweilige Workshops zum Thema Lauftechnik in den Bergen, Trainingswissenschaften und Athletiktraining. Die Workshops werden von Coach Till Schneemann und Florian Schöpf gehalten. 

1. ETAPPE: Rund um Sóller • 19 km • +400 Hm / -400 Hm

Die erste Etappe führt uns über die westlich gelegene Halbinsel Racó de Santa Caterina und von dort aus ins Landesinnere in Richtung Sóller. Mit Blick auf die vor uns liegenden Berge und das linker Hand gelegene Sóller bekommen wir einen Vorgeschmack auf die steinigen Pfade und Trails der Insel.

2. ETAPPE: Die Westküste • 20 km • +650 Hm / -650 Hm

Die zweite Etappe beginnen wir ganz im Westen der Insel. Nach einer ca. 45-minütigen Transferfahrt nach Sant Elm erkunden wir die westlichen Ausläufer des Tramuntana-Gebirges.

Auf den ersten Kilometern durchlaufen wir den idyllischen Fischerort Sant Elm. Anschließend geht es entlang eines steilen Anstieges ins Landesinnere hinein. Die unvergessliche Aussicht auf die zu unserer Linken liegenden Insel Dragonera lässt den Anstieg jedoch wie im Fluge vergehen.

3. ETAPPE: Port de Sóller > Stausee Cuber • 20 km • +1300 Hm / -550 H

Auf der Route des bekannten GR221 starten wir direkt am Hotel und laufen bis tief in die Berge hinein. Der wohl bekannteste und idyllischste Anstieg der Insel wartet dabei auf uns, der mit ca. 900 Hm allerdings auch ein paar Körner fordert. Für das imposante Tal von Biniaraix lässt lohnt sich jeder Höhenmeter.

4. ETAPPE: Deija > Port de Sóller • 18 km • +500 Hm / -650 Hm

Nach dem Ruhetag begeben wir uns frisch erholt auf die 4. Etappe. Der Shuttlebus fährt uns den Berg hinauf, wo wir oberhalb von Sóller in den Trail einsteigen. Die ersten Kilometer führen über kupiertes Gelände über den GR221 bis nach Deiá, ein idyllisches Bergdörfchen mit Blick auf die Nordküste Mallorcas. Von hier aus laufen wir wieder zurück in Richtung Sóller, über einen wunderschönen Piratenweg direkt an der Küste entlang bis zum Hotel.

5. ETAPPE: Cala Tuent > Port de Sóller • 15 km • +700 Hm / -700 Hm

Die 5. und letzte Etappe vermittelt noch mal Urlaub pur, wenngleich es keine reine Erholungsetappe sein wird. Der Shuttlebus bringt uns bis zur malerischen Bucht Cala Tuent. Wir verlassen die Bucht in Richtung Westen. Schon bald betreten wir die schmalen Pfade, die uns im Auf und Ab an der Küste entlang zurück nach Sóller führen. Ein traumhafter Küstenpfad versüßt uns den Weg.

 

PREIS & LEISTUNGEN

PREIS

Trail-Paket vom 22.02.-29.02.2020: € 549

Trail-Paket vom 07.03.-14.03.2020: € 529

Trail-Paket vom 31.10.-07.11.2020: € 529

zzgl. Pauschalpaket: ca. 500 - 800 €

(das Pauschalpaket wird individuell erstellt - Preis variiert je nach Flughafen, Flugzeit, Zimmerkategorie)

INKLUSIVLEISTUNGEN TRAIL-PAKET 
  • SOMMERKIND Starterpaket

  • 5 geführte Trailrunning Etappen durch SOMMERKIND Trail Guides

  • 8 Tage Reisebetreuung durch das SOMMERKIND-Team

  • Trinkwasser während der gesamten Tour

  • 5 x Lunchpaket oder Picknick während der Tour

  • alle Shuttles zu den Startorten der Laufetappen

  • alle Shuttles von den Zielorten zurück zum Hotel

INKLUSIVLEISTUNGEN TRAINING-CAMP-PAKET (nur 22.02.-29.02.2020)
  • alle Leistungen des "TRAIL-PAKETES"

  • Workshops zu den Themen Lauftechnik und Ausdauertraining

  • Workshop Mobilitätstraining und Faszienmassage mit der Blackroll

  • Individuelle Videoaufnahme im Gelände inkl. Clip zum Download

  • Angeleitetes Athletiktraining für Läufer

INKLUSIVLEISTUNGEN PAUSCHAL-PAKET
  • Hin- und Rückflug (verschiedene Flughäfen)

  • Zug zum Flug innerhalb Deutschlands

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück

  • 7 x Halbpension

  • Flughafentransfer für Hin- und Rückflug / Palma <> Soller

  • Nutzung des Wellnessbereich im Hotel

  • Nutzung Fitnessraum im Hotel

NICHT INKLUSIVE / OPTIONALE KOSTEN
  • Mittagsverpflegung im Hotel

  • Extra Service im Hotel

  • Sportmassage: € 25,-/25 Minuten 

  • Alles was nicht unter „Im Tour-Preis inklusive“ aufgeführt ist​

  • EZ-Zuschlag: wird mit Pauschalangebot erstellt

Die Reiseleistung unterliegt der Umsatzsteuer nach § 25 Abs. 3 UStG

 

HOTEL

Während der Reise MALLORCA HOLIDAY TRAILS sind wir zentral im Hotel Marina & Wellness/Spa untergebracht. Das familiengeführte Hotel liegt im Herzen der malerischen Bucht von Soller direkt an erster Wasserlinie. Das auswahlreiche Frühstück nehmen wir auf der ruhigen Terrasse mit direktem Blick auf die Bucht zu uns. Auch vom Spa- und Wellnessbereich kann die malerische Sicht auf die Bucht genossen werden und die Verbindung von Berge und Meer ist die Traumlage eines jeden Trailrunners.


Das Frühstück und Abendessen nehmen wir im Hoteleigenen Restaurant zu uns.
Weitere Infos zum Hotel und der Ausstattung findest Du hier: HOTELBESCHREIBUNG

 

ORGANISATION / ALLGEMEIN

Anreise

Für die MALLORCA HOLIDAY TRAILS bieten wir ein Gesamt Paket inklusive Flug und Transfers über TUI an. Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot mit Flug ab Deinem persönlichen Wunschflughafen.


Die Flughafentransfers auf Mallorca werden über die TUI durchgeführt.


Deine An- und Abreisezeiten richten sich nach dem von Dir gewählten Flug.


Für alle Flüge gilt An- und Abreise am Samstag ​

Der Preis des Reise-Paketes ist abhängig vom Flughafen und der Zimmerkategorie. Mallorca ist bereits im Frühjahr ein beliebtes Reiseziel. Das Pauschalpaket ist in der Regel günstiger, je früher gebucht wird.

Als Richtwert für das Reisepaket kannst Du Dich in etwa auf folgende Preise einstellen, abhängig vom Flughafen und der Flugzeit.

  • Flug und Übernachtung/HP im DZ Bergblick: ca. 500 - 600 Euro

  • Flug und Übernachtung/HP im DZ Meerblick: ca. 650 - 750 Euro

  • Flug und Übernachtung/HP im EZ Bergblick: ca. 570 - 650 Euro

  • Flug und Übernachtung/HP im EZ Meerblick: ca. 650 - 850 Euro

Ausrüstung

Unser mitzuführendes Tagesgepäck werden wir auf das Notwendigste begrenzen, um den Laufrucksack so leicht wie möglich zu halten. Die Witterungsverhältnisse auf Mallorca erlauben es, dicke Wärmeisolierende Schichten im Notfallgepäck im Hotel zu lassen. Da wir aber auch in den Bergen auf Mallorca mit kalten Temperaturen rechnen müssen, und wir uns teilweise Höhen von knapp 1400m aufhalten werden, müssen die unter „Pflicht“ aufgeführten Ausrüstungsgegenstände mit auf die Insel gebracht werden. Der Guide wird Dir vor der Etappe rechtzeitig mitteilen, in welchem Umfang die Ausrüstung mit auf die Tour genommen werden muss.

 

Ausrüstungsgegenstände auf der Tour

 

PFLICHT:
  • Laufrucksack (empfohlen 10 l Packvolumen)

  • Funktions-Shirt (1. Lage)

  • Langärmliges Shirt/ Fleece (2. Lage)

  • Wasserabweisende Jacke (3. Lage)

  • Langbeinige Hose

  • Behälter für Wasservorrat (mind. 1,5l)

  • Trailrunning Schuhe mit angemessenem Profil

  • Handy

  • Rettungsdecke (kann bei uns für € 2,00 gekauft werden)

EMPFOHLEN:
  • 2. Paar Laufschuhe

  • Sonnenbrille

  • Kopfbedeckung (gegen Kälte und/oder Sonne)

  • Handschuhe

  • Laufstöcke

  • Energieriegel

  • Sonnencreme

  • Blasenpflaster

FÜR DAS REISEGEPÄCK:
  • Flip Flops

  • Ersatz-Schnürsenkel

  • Ersatzbatterien für Kopflampe

  • Literatur zum Schmökern

  • Mehrfachstecker (je nach Anzahl Deiner technischen Geräte)

  • Badehose

Verpflegung

Im Reisepreis sind 7 Übernachtungen inkl. Halbpension (Frühstück & Abendessen) inklusive. Das Hotel verfügt über ein gutes Restaurants. Weitere Bars und Cafés findest Du in direkter Reichweite rund um das Hotel in Port de Soller, sodass auch mittags eine gute Auswahl an leckeren Gerichten zur Verfügung steht.

Auf der Strecke werden wir entweder ein Lunch-Paket (wird von SOMMERKIND vorbereitet) im Rucksack mitführen oder das Begleitfahrzeug wartet mit einem Picknick an der Strecke auf uns. Hier servieren wir eine Brotzeit mit Obst, Gemüse, Nüssen etc. Im Reservierungsformular der Tour kannst Du spezielle Verpflegungswünsche (Vegetarier, Lebensmittelallergien, etc.) gerne angeben.

Gepäck

Wir schlafen zentral in einem Hotel, sodass das Reisegepäck auf dem Zimmer bleibt, während wir auf der Strecke sind.

Die Gruppe

Die Gruppe wird aus 4-15 Teilnehmern plus Trail Guide bestehen. Die Erfahrung zeigt, dass sich die Geschwindigkeit der einzelnen Teilnehmer in der Gruppe unterscheidet. Da jeder Läufer seinen eigenen Rhythmus hat, werden wir die Gruppe nicht zwanghaft zusammenhalten. Du kannst also Deinen eigenen Rhythmus laufen, ohne Dich zu hetzen. Aus sicherheitstechnischen Gründen werden wir die Gruppe an markanten Stellen wieder vereinen. Hier können wir gleichzeitig Pause machen, die Aussicht genießen, baden gehen oder einen Snack zu uns nehmen. Die Zusammenführung der Gruppe auf der Strecke ist eine grundlegende Sicherheitsregel und muss befolgt werden.

Ab 8 Gästen begleitet ein zweiter Guide die Tour, sodass wir die Laufgruppe für jedes Tempo optimal betreuen können.

Hier wollen wir auch noch mal klar darstellen, dass wir kein Rennen laufen, der Genuss am Trailrunning steht bei uns an erster Stelle.

Rahmenprogramm

Nach dem Lauf bzw. der Etappe hast Du selbstverständlich Zeit zur freien Einteilung. Hier bietet es sich an in Port de Soller Bummeln oder Baden zu gehen. Je nach Tag und Tour bieten wir die Möglichkeit zu einem kleinen Ausflug an. Ob ein Ausflug stattfindet hängt von der verfügbaren Freizeit und der Gruppe ab. Je nach Aufwand entscheiden wir über eine Mindestteilnehmerzahl und ggf. fällt ein kleiner Unkostenbeitrag an oder Eintrittsgeld an.

Am Ruhetag (Mittwoch) empfehlen wir den Ausflug mit der historischen Eisenbahn von Soller in die Hauptstadt nach Palma.