supported by:
 Upload Image lupinekopfweiss-2.png Upload Image spiwordmarkbg99px.png
Upload Image logo-lasportiva100x50px.png Upload Image lekilogostartseite.png
Upload Image mwilogoai8-konvertiert.png

Upload Image asportsignetcmykpositiv80px.png

Upload Image grwlogostartseite.jpg
Upload Image powerbar-logoklein130px.jpg Upload Image adidaseyewearlogo2014weiss.png

+ + + das neue Trailrunning Reiseportal www.TRAIL-HOTELS.com jetzt online - für alle die ihre Reise lieber selber planen + + +

MIT SOMMERKIND SPORTREISEN ERLEBEN SIE TRAILRUNNING CAMPS, LAUFREISEN, ETAPPENREISEN UND WETTKAMPFREISEN DER BESONDEREN ART. ABSEITS DER STRASSE IST UNSERE DEVISE. WIR FÜHREN SIE ÜBER TRAILS DIE SIE VON FOTOS AUS MAGAZINEN KENNEN. DAS VERSPRICHT ABSCHALTGARANTIE UND BILDER IM KOPF, DIE SIE EIN LEBEN LANG NICHT VERGESSEN WERDEN. TRAILRUNNING FÜR EINSTEIGER, FORTGESCHRITTENE UND PROFIS.

SIE LAUFEN, WIR KÜMMERN UNS UM DEN REST!


 

Upload Image startseite-programmheft.png   Upload Image startseite-gaestestimmen.png    Upload Image startseitetrailrunning-reiseberichte.png   Upload Image startseiteernaehrungswissen.png

Upload Image startseitetrailrunning-newsletter.png   Upload Image startseitetrail-hotels.png    Upload Image startseiteversicherung.png    Upload Image startseitetrailbox.png

LATEST NEWS

PITZTAL TRAILS • Trailrunning auf dem Dach von Tirol

Trailrunning im Pitztal bedeutet Trailrunning auf hochalpinen Pfaden mit (bei guter Sicht) Blick auf die Gletscherwelt Tirols. Die meisten Trails bewegen sich zwischen 2000-3000m und sind dementsprechend anspruchsvoll. Nicht nur das technische Können wird herausgefordert, sondern auch die Kondition. Die dünne Luft über 2000m gibt ihr Übriges, dass unser Trail-Wochenende im Pitztal - Tirol einen super Trainingseffekt haben wird. Wir hatten ein wahnsinns Wetter, konnten alle Strecken wie geplant laufen und hatten dazu noch diese fantstischen Aussichten auf die umliegende Bergwelt.

Eines sei noch gesagt, sind wir ehrlich; die Trails um die 3000 Meter-Grenze sind teilweise so anspruchsvoll und steil, dass das TrailRUNNING eher zum TrailWANDERN wird. Wer sich in den oberen Regionen der Pitztaler Bergwelt bewegt, muss wissen, was dort auf einen zukommt. Den Anspruch alles "rennen" zu können sollte man ablgegen, es sei denn, man bezeichnet sich selbst als der/die ausgesetzte Zwillingsbruder/schwester von Kilian Jornet. 

Trotzdem finden auch weniger erfahrene Läufer schöne Strecken in niedrigeren Lagen, die teilweise auch mit den Seilbahnen erreichbar sind.

Wir werden die PITZTAL TRAILS auch 2017 wieder durchführen, das steht fest.

Danke an alle Gäste für das super eindrucksvolle und lustige Wochenende.


Danke auch an das Hotel Vier Jahreszeiten, das uns nach den Läufen wunderbar umsorgt hat.

06.06.2016 • HIGHLAND TRAILS mit Sonnenbrand

Die HIGHLAND TRAILS begrüßen uns normalerweise mit Regen,Wolken, Wind, Nebel, knietiefe Schlammlöcher und launischem Wetter. Der erste Punkt (Regen) ist in diesem Jahr ausgeblieben. Als Folge dessen hatten wir vier fantastische, sonnige Tage in den Schottischen Highlands und wurden mit sagenhaften Aussichten belohnt. Ein bisschen Nebel und nasse Füße haben wir für das Highland-Feeling aber trotzdem bekommen. 
Es war ein riesen Spaß, danke allen Gästen für die super Tour.

>>> Hier geht es zur Fotogalerie: HIGHLAND TRAILS • Bilder der Woche <<<